Stratege Michaël van de Poppe nennt seine Top-Krypto-Assets als Geld fließt von Bitcoin zu Altcoins

Krypto-Stratege Michaël van de Poppe enthüllt seine Krypto-Picks für das neue Jahr.

Der Analyst sagt, dass ein typischer Krypto-Geld-Zyklus in Echtzeit zu spielen scheint, mit Bitcoin führt die anfängliche Ladung.

Danach, er verweist auf frühere Zyklen, in denen das Geld schließlich zu Mid-Cap und dann Small-Cap-Münzen bewegt, sobald BTC beginnt zu korrigieren und zu konsolidieren.

Wir werden höchstwahrscheinlich früher oder später eine Korrektur von Bitcoin Investor sehen, die Standardkorrektur von 30%.

Bevor diese Korrektur passiert, haben wir das in den letzten Wochen mit Polkadot (DOT), mit Cosmos (ATOM), mit Cardano (ADA), mit Ether (ETH), mit VeChain (VET), mit Zilliqa (ZIL) gesehen, all diese großen Münzen haben sich bereits gut entwickelt und das Geld geht in Richtung dieser Münzen, bis Bitcoin wieder anfängt zu beschleunigen.

Nachdem er in Large-Cap-Münzen investiert hat, sagt der Analyst, dass er an den Krypto-Orakel-Vermögenswerten Tellor (TRB) und DIA interessiert ist, die sich im gleichen Raum wie Chainlink (LINK) befinden und darauf abzielen, On-Chain- und Off-Chain-Ökosysteme zu überbrücken, um den Zugriff auf Blockchain- und Smart-Contract-Daten zu erleichtern.

Bei den kleineren Coins konzentriert sich Van de Poppe hauptsächlich auf Second-Layer-Lösungen, die die Geschwindigkeit von Blockchain-Netzwerken verbessern sollen, darunter Celer Network (CELR), MATIC Network (MATIC) und SKALE Network (SKL).

Van de Poppe sagt, dass er sich auch für den entstehenden DeFi-Markt (dezentrales Finanzwesen) interessiert, aber aufgrund des hohen Risikos zu diesem Zeitpunkt nicht tief eintauchen will.

Obwohl er auf die typischen Bitcoin- und Altcoin-Zyklen achtet, sagt der Analyst, dass die meisten Investoren von einer einfachen Strategie profitieren würden, indem sie Bitcoin und Ethereum kaufen, während der Bullenzyklus abläuft.

Am Ende schlägt der Index 90% der Trader. Wenn Sie nur ein bisschen Bitcoin und Ethereum auf wöchentlicher oder monatlicher Basis kaufen, werden Sie eine bessere Rendite erzielen als 90% hier draußen. Und ein ausgeglicheneres und ruhigeres Leben gibt es auch.

Letztendlich sagt Van de Poppe, dass er nicht an einer Münze hängt und sich auf sein Endergebnis konzentriert.

Ich hänge überhaupt nicht an meinen Projekten. Ich hänge an meinem Portfolio und ich denke, dass man keine Voreingenommenheit gegenüber seinen Anlagen haben sollte, da man eine neutrale Sicht auf das hat, was man tut. Letztendlich ist es mein Ziel, eine jährliche Rendite auf mein Portfolio zu erzielen, mein Vermögen unter allen Umständen zu verteidigen und damit zu wachsen.